Das Haus

Das Salvador-Allende-Haus liegt mitten im Landschaftsschutzgebiet Haard, zwischen Ruhrgebiet und Münsterland. Seit über 40 Jahren besteht die Bildungsstätte bereits. Ein 30-köpfiges Team von erfahrenen Mitarbeiter*innen steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite, damit Sie Ihre Veranstaltung nach Ihren Wünschen durchführen können.
 

Wir bieten Ihnen

ein großzügiges Raumangebot für die Durchführung von Jugend-, Erwachsenen- und Familienbildung.
 
Neben Seminaren können Tagungen, Freizeiten und Erholungsmaßnahmen von Gewerkschaften, Verbänden, Jugendorganisationen, Schulen und anderen pädagogischen Institutionen realisiert werden. In diesem Zusammenhang bieten sowohl die Bildungsreferenten des Hauses und das Archiv der Arbeiterjugendbewegung verschiedene Möglichkeiten der Kooperation an. Hauseigene Fahrräder und Kanus geben Ihnen die Möglichkeit auch erlebnispädagogische Projekte durchzuführen. Sprechen Sie mit uns!

 
An sonnigen Tagen verlegen unsere Gäste ihre Seminare gerne auch mal in den Außenbereich. Ebenso für gruppendynamische Übungen oder erlebnispädagogische Spiele bietet unsere Anlage viel Platz. 
 
 
In drei separaten Gebäudetrakten stehen insgesamt 66 Zimmer mit 212 Betten zur Verfügung. 

 
Üblicherweise handelt es sich um 2- bis 3- Bettzimmer mit eigenem WC und Dusche.
 
 
In unserem Familientrakt sind jeweils ein Drei- und ein Fünfbettzimmer mit Durchgangstür angelegt. Referenten können in Einzelzimmern untergebracht werden. Unsere Zimmer sind geräumig, mit einem Schreibtisch, Schließfächern und Wlan ausgestattet.
 
 

Zwei Fußballplätze, ein Volleyballfeld, eine Boulderwand, ein Basketballplatz und fünf Grillplätze sind Teil unserer weitläufigen Außenanlage.

 

IM SOZIALEN NETZWERK

Bleiben Sie informiert:

bg Image
Back to top