Von der Klasse zum Team

Klasse als Gemeinschaft; praktische Übungen zu Kooperation und Kommunikation

Die Vorstellung, dass sich eine Klasse mit ihren verschiedenen Schüler*innen als Gemeinschaft begreift, erfordert von den Schüler*innen und den Lehrkräften vielfache Kompetenzen. Eine große Rolle spielen dabei die Umgangsformen untereinander, aber auch Aspekte wie Vertrauen oder der Wunsch nach einem positiven (Gruppen-)Gefühl. Eine Klassengemeinschaft, die Schüler*innen untereinander konstruktiv gestalten, ist dabei ein wesentliches Übungsfeld für gesellschaftliche Partizipation. Soziale Kompetenzen, aber auch die Fähigkeit, eigene Standpunkte und Wünsche zu vertreten, gehören zu jenem Prozess und sollen positiv begleitet werden.

 

Programm:

Im Seminar "Von der Klasse zum Team – Klassenfindung"

  • möchten wir Schüler*innen positiv bestärken, ihren Weg zu einer echten Klassengemeinschaft zu finden, in der sich jede*r vertreten fühlt
  • bearbeiten wir gemeinschaftlich die Hindernisse auf dem Weg dorthin
  • ermutigen wir Schüler*innen, eigene Standpunkte zu vertreten, um der Vielfalt in der Klasse gerecht zu werden, ohne dass sich jemand verletzt oder diskriminiert fühlen muss

Um das Thema mit den Schüler*innen zu bearbeiten, nutzen wir Methoden der außerschulischen Bildung, Elemente aus dem GSK Training und der Erlebnispädagogik.

 

Leistungen und Preise

  • Übernachtung in Mehrbettzimmern mit Dusche und WC
  • Vollpension
  • Bettwäsche und Handtücher
  • Tagesprogramm durchgeführt von unseren Teamer*innen
  • Abendprogramm durchgeführt von unseren Teamer*innen (z.B. Lagerfeuer mit Stockbrot, Nachtwanderung oder Disco)

Lehrer*innen bezahlen nur die Unterbringungskosten und werden nach Möglichkeit in Einzelzimmern untergebracht.

Dieses Seminar ist als 3 oder 5 tägiges Programm buchbar. Informationen dazu erhalten sie unter den angegeben Kontaktdaten.

Für konkrete Preise wenden sie sich bitte an Herrn Nickel, Tel.: (02368) 6906 - 44.

 

Buchung und Informationen

Tel.: (0 23 68) 69 06 - 52
Fax: (0 23 68) 69 06 - 53
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

IM SOZIALEN NETZWERK

Bleiben Sie informiert:

bg Image
Back to top